Schriftliche Antworten auf mündliche Anfragen Oktober-Plenum 2016

Sehr geehrte Damen und Herren, nachstehende Beantwortungen zu mündlichen Anfragen übersende ich zu Ihrer Information: Die Themen im Überblick: Frage Nr. 3: Ist der DITIB-Landesverband Niedersachsen und Bremen e. V. ein geeigneter Träger für die Beratungsstelle zur Prävention neo-salafistischer Radikalisierung – beRATen e. V.? Frage Nr. 7: Welche Aufgaben hat die Hotline des Landes zur Unterrichtsversorgung? Frage Nr. 16: Auswirkungen der Umstellung von G8 auf G9: „Abitur erst nach 14 Jahren?“ (NOZ vom 10. Mai 2016) Frage Nr. 17: SPRINT-Projekt an berufsbildenden Schulen – welche Perspektiven gibt es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Mit freundlichen Grüßen Sabrina Wachsmann Landeselternrat Niedersachsen Geschäftsstelle Berliner Allee 19 30175 Hannover pdf icon 1610283-Beratungsstelle-Prävention-neo-salafistischer-Radikalisierung-.pdf
pdf icon 1610287-Aufgaben-der-Hotline-des-Landes-zur-Unterrichtsversorgung-.pdf
pdf icon 16102816-Auswirkungen-Umstellung-von-G8-auf-G9.pdf
pdf icon Anlage_mündl-Anfrage-Nr.-17.pdf
pdf icon 16102817-SPRINT-Projekt-an-berufsbildenden-Schulen.pdf